About Thinking Portfolio

This author has not yet filled in any details.
So far Thinking Portfolio has created 371 blog entries.

Die Top 5 der wichtigsten Fähigkeiten eines Project Management Officers

Jedes Unternehmen besitzt eine eigene Abteilung, die für das Projektmanagement zuständig ist, und auch wenn die dort vergebenen Aufgaben und Verantwortungsbereiche von Unternehmen zu Unternehmen variieren, sind gewisse Fähigkeiten einfach Grundvoraussetzung. Das Stellenprofil eines Project Management Officers wird in jedem Unternehmen anders definiert und hängt in erster Linie von der Größe und der Art des betreffenden Betriebs ab. Außerdem ist es von der jeweiligen Stufe der Projektimplementierung abhängig. Ungeachtet dieser Unterschiede finden Sie nachfolgend fünf grundlegende Fähigkeiten, die für jeden Project Management Officer wichtig sind.

2020-11-09T10:22:40+02:009.11.2020|Tags: |

6 Eigenschaften eines erfolgreichen Project Management Officers

Project Management Officer (PMOs) sind für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie wichtige Entscheidungen treffen, die zu großartigen Ideen heranwachsen können. Während gute PMOs bereits schwer zu finden sind, so sind hervorragende PMOs ein noch viel selteneres Gut. Alle guten PMOs vereinen jedoch bestimmte Eigenschaften und Merkmale in sich, die sie zu einem leistungsfähigen und wertvollen Teil des Teams machen. Hier finden Sie sechs wichtige Eigenschaften, die Sie kultivieren sollten, um ein kompetenter und erfolgreicher Project Management Officer in Ihrem Unternehmen zu werden.

2020-11-09T10:20:06+02:009.11.2020|Tags: |

Das Gruppenportfolio von Thinking Portfolio® für die Stadt Lahti stellt klar, auf welche Weise es betrieben wird und erhöht den Dialog

Vor der Einführung des Gruppenportfolios war die Verwaltung der von der Inhaberkontrolle der Stadt Lahti benötigten Informationen eine Herausforderung. Es gab kein einheitliches Tool für die Speicherung und Verarbeitung von Informationen. Weil Finanzabteilung, Unternehmensleitung und wirtschaftliche Planung ihre eigenen Datenerhebungstools hatten, war es nicht notwendigerweise bekannt, welche Informationen von anderen Beteiligten erhoben wurden, und die verfügbaren Informationen waren nicht immer aktuell.

2020-11-09T10:02:51+02:009.11.2020|Tags: , |

Das Projektportfolio von Thinking Portfolio® entsprach Suominens Erwartungen. Portfolio-Benutzer sind zufrieden und begeistert

Der Projektportfolio-Erwerbsprozess von Suominen begann aufgrund der Anforderungen eines umfangreichen Entwicklungsprojekts, des Kosteneffizienzprogramms Optima. Das Programm Optima umfasste Dutzende verschiedener Programme und Projekte verschiedener Größen. In der Anfangsphase von Optima wurde gesagt, dass es notwendig sei, sich von der „Excel-Zeit“ zu verabschieden. Nach dem Beispiel von Optima wurde das Projektportfolio von Thinking Portfolio ebenfalls von den Entwicklungsprojekten und Wachstumsinvestitionen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Suominen gestartet sowie von ICT, dessen Projekte zuvor ebenfalls mit Excel und Word verwaltet wurden.

2020-11-30T09:11:15+02:009.11.2020|

Das Projekt- und Risikoportfolio von Thinking Portfolio® ermöglicht eine einheitliche Bearbeitung bei Fingrid

Die Kombination aus dem Projektportfolio und dem Risikoportfolio von Thinking Portfolio® hat die Bearbeitung von Entwicklungsprojekten wie auch des Risikomanagements in einer einheitlichen Umgebung realisiert.   Zuerst wurde das Projektportfolio zusammen mit dem erneuerten Projektmodell eingeführt, und die daraus gewonnenen positiven Erfahrungen halfen bei der Auswahl, als das Risikoportfolio erworben wurde, sagt Entwicklungsleiter Herr Matti Tähtinen von Fingrid.  

2020-11-09T09:59:17+02:009.11.2020|Tags: , |